greater plus ball

News


 

Exkursion zur bitzilla 2018

Am 28.September 2018 fand im Konzerthaus Ravensburg zum dritten Mal die bitzilla statt, die Digitalisierungskonferenz der Schwäbisch Media AG. Der Studiengang „Internet und Online-Marketing“ war auch in diesem Jahr mit 20 Studenten vor Ort dabei.

Eröffnet wurde die bitzilla in diesem Jahr von Leo Klattenhof, der spannende Einblicke in die Fortschritte der Digitalisierung und den Arbeitsalltag eines Digital-Consultants gab. Im Anschluss sprach Professor Klaus Birk über „Design for Digital Literacy“. In einer Talkrunde erörterte Gastgeber Jan Halpape anschließend mit seinen Gästen die Frage, wie digital der Süden Deutschlands heutzutage schon ist. Hierbei wurden sowohl Missstände als auch Erfolge im oberschwäbischen Raum angesprochen. In den letzten beiden Vorträgen des Tages sprachen Professor Bela Gipp über Anwendungsfelder der Blockchain und Trendforscher Sebastian Rassmann über aktuelle Trends und Entwicklungen, die bald unseren Alltag bestimmen könnten.

Die bitzilla war auch in diesem Jahr wieder ein tolles Erlebnis für die Studierenden und der Studiengang „Internet- und Online-Marketing“ freut sich schon auf die bitzilla 2019.